Jungpflanzen

Batatenzucht

Wenn auch die meisten denken, dass Bataten, dadurch dass sie der Kartoffel ähneln und einen ähnlichen Namen tragen, sich gleichermaßen wie die Kartoffeln vermehren, ist die Wahrheit doch entgegengesetzt.  Im Unterschied zur Kartoffel, die sich vegetativ aus der Knolle vermehrt, vermehrt sich die Batate aus den Stecklingen (das sind junge Triebe, die aus dem Fruchtfleisch heranwachsen).

Zu einer erfolgreichen Anzucht der Batate braucht man Sämlinge/Jungpflanzen. Genauso wie im Fall der Tomate oder Paprika...

Bestellen Sie in unserem E-Shop die Batatenjungpflanzen  rechtzeitig.
30% Rabatt - bei Bestellungen und Zahlungen bis zum 31.01. des laufenden Jahres, durch Einzahlung aufs Konto.
20% Rabatt - bei Bestellungen und Zahlungen bis zum 15.03. des laufenden Jahres, durch Einzahlung aufs Konto.
10% Rabatt - bei Bestellungen und Zahlungen bis zum 15.04. des laufenden Jahres, durch Einzahlung aufs Konto.

Hier ist unsere Preisliste ohne Rabatt:

1.50 € (10-40 Stücke/Jungpflanzen)
1.40 € (41-80 Stücke/Jungpflanzen)
1.30 € (81-120 Stücke/Jungpflanzen)
1.20 € (121-160 Stücke/Jungpflanzen)
1.10 € (161-500 Stücke/Jungpflanzen)
1.00 € (501-1000 Stücke/Jungpflanzen)
0.95 € (1001-3000 Stücke/Jungpflanzen)
0.90 € (3001-5000 Stücke/Jungpflanzen)
0.80 € (5001-10 000 Stücke/Jungpflanzen)
0.70 € (10 001 oder mehr Stücke/Jungpflanzen)

Das Keimen der Samen

Ende Februar, Anfang März beginnen die  bewahrten Wurzeln zu keimen, es geht hier um einen Prozeß, in dem der Batatensamen zur Erzeugung von Keimen Bedingungen hat.

Zum Keimen müssen die Samenwurzeln für 2 bis 4 Wochen bei etwa 24 °C bis 29 °C geheizt werden und die relative Luftfeuchtigkeit soll bei 90% stehen. Die Belüftung ist notwendig während der Phase des Keimens, weil die Wurzeln den Sauerstoff benutzen und das Kohlendioxyd  freisetzen.

Nach dem Ende des Keimens werden die Sprösslinge in die Zuchtregale gestellt, damit man die Jungpflanzen erzeugen kann.  Die Jungpflanzen sind fertig für das Einpflanzen ins Feld ab dem Anfang Mai. Die Foliengewächshäuser sind für die frühe Erzeugung der Jungpflanzen geeignet. Die Jungpflanzen können im Verlauf von 4-5 Wochen in Glasgewächshäusern erzeugt werden, falls die künstliche Heizung vorhanden ist  und man die angekeimten Samen benutzt.