Sorten

Wenn Sie glauben, dass alle Bataten ähnlich sind, täuschen Sie sich! Denken Sie nur an Äpfel. Es gibt Dutzende von unterschiedlichsten Sorten (Golden Delicious, Idared, Red Delicious, Gala, Granny Smith, Topaz, Rubinola, usw) von denen ist jede verschieden dem Aussehen und der Form nach.

Dasselbe geschieht mit den Süßkartoffeln. Die Batatensorten unterscheiden sich nach: ihrer Schalefarbe (gelb, orange, rot, violett oder grauweiß), ihrer Fruchtfleischfarbe (weiß, gelb, rötlich oder orange), ihrer Textur (weich und feucht oder trocken und hart), ihrer  Form (breit bis schmal) und ihrem Geschmack (mild bis sehr süß). Weltweit gibt es mehr als 400 Batatensorten.
 

Die feuchten Sorten mit orangem Fruchtfleisch sind in den USA am beliebtesten, wobei man auch andere Sorten mit zunehmender Tendenz züchtet, damit die Lebensmittelmärkte befriedigt werden könnten. 

Die Asiatischen Märkte bevorzugen eine violette Schale, ein sahniges Fleisch, eine glatte Textur, mitteltrockene Batatenarten, die, gebraten, ziemlich süß schmecken. Die  Lateinamerikanischen Märkte dagegen weisen eine Tendez zu den Sorten mit dem weißen Fruchtfleisch auf. 

Hier sind einige der beliebtesten und aussergewöhnlichsten Süßkartoffelsorten, die ab jetzt Ihnen zulänglich sind. 

Die folgenden Sorten gehören laut den Fachleuten zu den besten. Die Durchschnittszahl der zum Wachstum der Früchte erforderlichen Tage wird zu jeder Sorte angegeben, obwohl sich diese Daten je nach dem Klima der Anbauregion und dem Anbauabstand der Batatpflanzen unterscheiden können. Durch eine gute Auswahl von Sorten, die ihre Früchte in 90-100 Tage hervorbringen können, können auch die Gärtner  aus dem Norden ihre einheimischen Bataten genießen.


Beauregard (95 Tage) die Schale ist hellviolett  oder kupferfarben, das Fruchtfleisch trocken, orange, die Form gleichförmig. Sehr gute Erträge (große Wurzeln), wird leicht gelagert. Es geht um eine wunderbare, neue Sorte, die sehr gut von den Landwirten empfangen wurde. Extrem große Erträge mit einem kleinen Prozent der Narben (Beschädigung). Schnelle Reifung, schönes Aussehen. Nicht so saftig wie einige alten  Kultursorten, wird jedoch gut gelagert.
Eine Sorte, die wir züchten und zum Verkauf anbieten.


O'Henry (100 Tage). Auch wenn Sie bisher keine Bataten-Liebhaber waren, müssen Sie nun diese probieren. Ihr einzigartiger Geschmack ähnelt dem Honig und den Nüssen. Ihnen wird schon der Mund wässrig gemacht werden, bevor Sie sie aus dem Ofen herausgeholt haben – Im Laufe des Backens wird Ihre Küche voller Aroma des süßen, warmen Honigs. Das goldenfarbige Fleisch ist ohne Adern und ein wenig trockner als bei traditionellen Süßkartoffeln. Die Schale ist dünn und variiert in der Farbe von Farblos bis hin zu hell Braun, das innere Fleisch ist weiß bis cremig gelb. Die Sorte O‘ Henry bringt meistens riesige Knollen der klassischen Batatenform, zyllindrische und konische, hervor, während sie sich manchmal in einer unregelmäßigen Form entwickelt. Gekocht ist sie cremig und feucht, ähnlich der orangenen Nuance von Süßkartoffeln, indem sie einen süßen Geschmack anbietet.
Eine Sorte, die wir züchten und zum Verkauf anbieten.


Violetter Batat/Süßkartoffel (circa 100 Tage). Eine neue faszinierende, bisher noch unvorgestellte Batatensorte mit der violetten Schale und dem feuchten violetten Fleisch. Eine Sorte, die wir zum Verkauf anbieten.Obsahujú najviac antioxidantov.
Eine Sorte, die wir züchten und zum Verkauf anbieten.


Bush Porto Rico (120 Tage) die Schale und das Fruchtfleisch gelb/orange, buschartige Wachstumsart,  erfordert lange Saison, um sich entwickeln zu können, eignet sich für kleine Gärten.


Carver (100 Tage) kupferfarbene Schale; dunkel oranges Fruchtfleisch; unübertroffener Geschmack; kurze Ranken; einfaches Rausziehen, denn die Knollen häufen sich direkt unter dem Stängel.


Centennial (100 Tage) kupferfarbene Schale;  helloranges Fruchtfleisch; reiche Erträge der langen, dünnen Wurzeln; wird gut gelagert.


Covington ist die neueste Sorte. Die Züchter haben sie so gut empfangen, dass sie auf fast 90 Prozent  der Gesamtanbauflächen in Nordkarolina vertreten ist. Oranges Fruchtfleisch hat eine Aussicht und einen Geschmack, die die Verbraucher wirklich genießen.


Frazier White (90 Tage) Kultursorte mit weißer Schale und einem sehr süßen, weißen Fleisch, das beim Kochen seine Farbe ins leicht Grün verändern kann; zuverlässige Herstellung; wird leicht gezüchtet und rausgezogen. 


Georgia Jet (90 Tage), violette/rote Schale; oranges Fruchtfleisch; frühe Ernte; sehr hohe Erträge; kälteverträglich; wird gut gelagert.


Hernandez (105 Tage) dunkel orange Schale; feuchtes, dunkel oranges Fruchtfleisch; ein sehr süßer Geschmack; sehr gut geeignet für die Kuchen; intensive Ranken.


Jewel (105 Tage) die Schale und das Fruchtfleisch hellorange; intensive Ranken; mittelgoße Wurzeln; wird gut gelagert.


Korean Purple (90 Tage) Kultursorte; violette Schale mit weißem Fruchtfleisch; hohe Erträge; sehr süß.


Maryland (100 Tage) rote Schale; dunkel oranges Fruchtfleisch; sehr feucht; überdurchschnittliche Erträge; sehr süß.


Nancy Hall (120 Tage) Kultursorte; gelbe Schale mit süßem, gelbem, mäßig trocknem Fruchtfleisch; ausgezeichneter Geschmack; kleine Wurzeln.


Regal (105 Tage) rote Schale; feuchtes, oranges Fruchtfleisch; mäßig aktive Ranken.


Tainung 65 (95 Tage) samtige, hellviolette Schale; sahniges, hell goldenes Fruchtfleisch; frühe Ernte; hohe Erträge; lange Ranken.


Vardaman (105 Tage) hellorange Schale; lange, dünne Wurzeln, oranges Fruchtfleisch; hohe, buschartige Wachstumsart der Pflanzen.